WANN

Wann sollten Sie zum Augenarzt?

Bei :

  • Sehverschlechterung
  • unklaren Sehstörungen
  • Entzündungen und Augenschmerzen
  • einer Therapie mit Steroiden
  • familiärer Vorbelastung
  • zur Vorsorge

Achten Sie auf die Risikofaktoren:

  • Alter
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Diabetes
  • Durchblutungsstörungen
  • erhöhter Augeninnendruck
  • Ernährung
  • immunologische Erkrankungen
  • Kurzsichtigkeit
  • Vererbung
  • Bewegungsmangel
  • Rauchen
  • Stress
  • Migräne
  • Kalte Hände, kalte Füße

Ergänzen Sie Ihre Gesundheitsvorsorge

Bei Veranlagung
Bei Bluthochdruck